Integration

Schon seit mehreren Jahren gibt es an unserer Schule Integrationsklassen.

In diesen Klassen werden die Mittelschüler/innen gemeinsam mit lernschwachen Kindern und den Kindern mit speziellem Förderbedarf unterrichtet.

Gearbeitet wird im Team: ein/e Fachpädagoge/in erarbeitet gemeinsam mit einem/r Sonderpädagogen/in den Lehrstoff.

Um die Individualisierung und die Differenzierung besonders zu gewährleisten stehen Offenes Lernen, Projektunterricht und Gruppenarbeiten im Vordergrund.

Mobile BetreuungslehrerInnen unterstützen die Arbeit im Bereich  der Sehschulung und der Motopädagogik.

Die Arbeit in den Integrationsklassen hat sich gut bewährt. Alle Schüler profitieren im sozialen Bereich und der Umgang miteinander wird dadurch problemloser.

Wir eröffnen jedes Jahr eine neue Integrationsklasse.